Die besten Arbeitgeber der Region
Jobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und Karriere
engineering people GmbH - NL Stuttgart Ingenics falch gmbh Hammer Sport AG FERCHAU GmbH Ulm Flughafen Stuttgart GmbH REINZ-Dichtungs-GmbH SE-Elektronic GmbH KaVo Dental GmbH Diehl Aviation Laupheim GmbH Fressnapf
Stadt Ulm

 
 

Software Entwickler*in (m/w/d) Schwerpunkt Applikationsentwicklung im Bereich Onlinezugangsgesetz, Intrexx, Formularserver

 ID-NR.: 88378
 zuletzt aktualisiert: 25.09.2022 Arbeitsort: 89073 Ulm
 Beschäftigung: Vollzeit
   
 
Stadt Ulm

Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.
Wir suchen im Sachgebiet Entwicklung und IT-Projektmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Software Entwickler*in (m/w/d) Schwerpunkt Applikationsentwicklung im Bereich Onlinezugangsgesetz, Intrexx, Formularserver

Vollzeit, unbefristet

Im Sachgebiet Entwicklung und IT-Projektmanagement verantworten wir nicht nur übergreifende IT-Projekte und spezifische IT-Kundenprojekte mit dem Ziel, die Fachabteilungen der Stadt Ulm in ihrer täglichen Arbeit optimal zu unterstützen. Unsere Aufgabe ist es ebenso, die zentralen Fachanwendungen der Stadt Ulm fachlich-technisch zu betreiben, zu betreuen und weiterzuentwickeln. Hauptbestandteil ist neben dem Dokumentenmanagementsystem und dem Content-Management-System auch die Portalplattform Intrexx, welche als stadtweites Mitarbeiterportal genutzt wird.

Die Bezahlung erfolgt bis Entgeltgruppe 11 TVöD

Software Entwickler*in (m/w/d) Schwerpunkt Applikationsentwicklung im Bereich Onlinezugangsgesetz, Intrexx, Formularserver

89073 Ulm

Ihre Aufgaben:

  • technische Umsetzung der Anforderungen des Onlinezugangsgesetzes insbesondere über das Landesportal Service-BW, den Formularserver (Form Solutions) sowie die Middleware für die Anbindung von Fachverfahren, einschl. Support, Pflege und Weiterentwicklung
  • systemseitige Betreuung und Verantwortung der allgemeinen und fachspezifischen OZG-Maßnahmen im Landesportal Service-BW sowie Unterstützung bei der Implementierung der REST-API des Service-BW Gateways an das CMS der Stadt Ulm
  • Administration, Konfiguration und Wartung sowie systemtechnische Optimierung des Formularservers für die Stadt Ulm, eigenständige Verwaltung von PDF-Formularen sowie intelligenten Antragsassistenten in Abstimmung mit den internen Fachverantwortlichen
  • selbständige Analyse und Modellierung der Anforderungen/Konzepte, Umsetzung über alle Schichten einer Java-Anwendung hinweg (70% Backend, 30% Frontend)
  • agile Softwareentwicklung inklusive Tests und Dokumentation
  • begleitende Umsetzung von Intrexx Applikationen, von der initialen Idee über den Go-Live bis hin zur späteren Wartung
  • Vertretung und Zusammenarbeit mit der zentralen Fachanwendungsbetreuung sowie die bedarfsweise Unterstützung in vergleichbaren anderen zentralen internen Fachanwendungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in der Informatik, vergleichbare Qualifikation oder Berufsausbildung im IT-Bereich mit mehrjährige einschlägiger Berufserfahrung
  • Fachwissen und Praxiserfahrung in objektorientierter Softwareentwicklung mit Java Script
  • Kenntnisse in Methoden der Prozessanalyse, -entwicklung, -modellierung sind von Vorteil
  • Erfahrungen in der kommunalen Verwaltung und der technischen Betreuung von Verwaltungsportalen sind wünschenswert
  • Interesse an digitalen Prozessen
  • selbstständiges, lösungs- und dienstleistungsorientiertes Arbeiten im Team
  • logisch-analytische Denkweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einem motivierten, auch abteilungsübergreifenden Team
  • ein vergünstigtes DING Profi-Ticket (Jahres-Abo) für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • eine tarifliche Jahressonderzahlung als Angestellte*r (Weihnachtsgeld)
  • günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Theater, Schwimmbad, Tiergarten, Museen)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche
  • und vieles mehr

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Frau Miller, Sachgebietsleiterin Entwicklung und IT-Projektmanagement, Tel. 0731/161-1049

 

Die Vorstellungsgespräche werden in der KW 40/41 stattfinden.

 

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 25.09.2022. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

 

Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.



BITTE BEZIEHEN SIE SICH BEI IHRER BEWERBUNG AUF UNSERE ONLINE-PORTALE. DANKE!

Stadt Ulm Telefon: 
Telefax: 
  Email: keine Angaben
Ansprechpartner:  Siehe Anzeige Homepage: Homepage
 
 Online bewerben
 Stellenangebot drucken
 Stellenangebot weiterempfehlen
 Stellenangebot merken

Branche: Öffentlicher Dienst
Berufsgruppe: IT / Telekommunikation, Organisation / Verwaltung / Recht
Position: Fachkraft

 
 
Unsere Netzwerkpartner ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaf Hochschule Neu-Ulm Buchhandlung Hugendubel Karrieretag Familienunternehmen Hochschule Biberach Agentur für Arbeit Ulm KSM Verlag Ulmer City Marketing eV Unsere Netzwerkpartner
Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz